Gästehaus

Im „Krachenhaus“ steht ein Massenlager für Übernachtungen zur Verfügung. Dieses Haus wurde von einem der letzten Bewohner auf Guscha  vor ca. 60 Jahren erbaut. Es ist ein einfaches Wohnhaus, ohne Strom , versehen mit Küche, Stube mit Kachelofen, zwei Schlafzimmern und einem Abort. Es können maximal 18 Personen übernachten. Es kann auch ausserhalb der Wirteperiode gemietet werden.

Reservationen sind bei folgender Person rechtzeitig vorzunehmen:

Claudia Ruffner-Hartmann
Bovelgasse 20 a
7304 Maienfeld
Telefon: 081 302 34 75

Sie können sich auch direkt mit dem folgenden Formular anmelden:

Übernachtung buchen













Der Hausschlüssel kann, sofern die Guscha-Wirtschaft nicht in Betrieb ist, direkt bei Claudia Ruffner abgeholt werden. Im übrigen gilt die im Haus angeschlagene Hausordnung.

Preisliste

Tarife1 – 4 Nächteab 5 Nächten
Erwachsene Fr. 15.00 Fr. 13.00
Kinder bis zum 16. Lebensjahr und Passivmitglieder Fr. 10.00 Fr. 8.00
Kinder von Passivmitgliedern bis zum 16. Altersjahr gratis gratis

Mahlzeiten

Mahlzeiten in der Guscha-Wirtschaft, während der Wirteperiode, müssen mit dem diensttuenden Team abgesprochen werden.
Facebook
Facebook
Follow by Email
RSS